Anwender der XRangeEyelLounge:

Referenzen

»Prozesskontrolle unserer Ofenanlage mit Hilfe der XRangeEye|Lounge ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für den Ersatz von rund 65% der Kohle durch alternative Energieträger«

Dipl. Ing. C. Breitenbaumer
Lafarge Zement GmbH, Retznei

Aktuelle Produktversionen

New klXRangeEye Engine 7.8.1
New klXRangeEye Report 3.8.0
New klXRangeEye Visualizer 6.3.8
New klXRangeEye Maintenance 2.5.6
XRangeEye Storage 6.5.3
XRangeEye ManualInput 3.7.2
XRangeEye Messenger 3.4.1
XRangeEye Dispatcher 7.5.2
XRangeEye Event 2.5.0
XRangeEye LIMS 2.6.4

XRangeEye|Visualizer 5.8.11 veröffentlicht!

Für Kunden mit bestehendem Wartungsvertrag steht der neueste Installer für XRangeEye|Visualizer 5.8.11 für ORACLE und Microsoft SQL-Server im geschützten Download-Bereich zur Verfügung.

Folgende Erweiterungen bzw. Verbesserungen und Fehlerbehebungen wurden in dieser Version vorgenommen:

  • Einbau weiterer Funktionen und Möglichkeiten für den automatischen Export bzw. Druck von Visualizer-Dokumenten.
  • Übermäßiges Neuzeichnen der Trend-Legende und damit verbundenes Blockieren der Anwendung wurde behoben.
  • Das Verrechnen von Zählern wurde verbessert.
  • Ein Problem beim dynamischen Weiterschalten von Zeiträumen in Berichten wurde behoben.
  • Nach dem Ausschalten einer aktiven Option »Kurve weiterzeichnen« im Trend wurden weiterhin leere Zeichenvorgänge durchgeführt.
  • In Berichten kann nun die Ausgabe des aktuellen Zeitbereiches (z.B. Werte der aktuellen Stunde in einem Tagesbericht mit Stundenauflösung) unterdrückt werden.

Zum Download des Installers für diese Version melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an und wechseln Sie dann in den internen Bereich der Website.

XRangeEye|Engine 7.2 für ORACLE und SQL-Server veröffentlicht!

Es gibt eine neue Version von XRangeEye|Engine 7.2 für ORACLE und Microsoft SQL-Server Datenbanken mit folgenden neuen Funktionen:

  • Grenzwerte (Min/Max, WarnMin/WarnMax und AlarmMin/AlarmMax) können nun in den Python-Formeln für die Adressierung einer Variable verwendet werden.
  • Dynamisches Ändern des Speicherschwellwertes einer speichernden Variable während der Laufzeit der Engine.
  • Dynamisches Ändern des Abtastintervalls einer Variable während der Laufzeit der Engine.
  • Zeitgleich mit dieser Veröffentlichung wurden im OPC-Treiber Fehler beim Ändern von Abtastintervallen behoben.

Weiterlesen ...

XRangeEye|Engine 7.1.9 für SQL-Server veröffentlicht!

Es gibt eine neue Version von XRangeEye|Engine 7.1 für Microsoft SQL-Server Datenbanken mit folgenden neuen Funktionen:

  • Eine Beschränkung der Benutzeranmeldung kann optional aktiviert werden. Damit ist es z.B. einem einzelnen Benutzer nicht mehr möglich, sich von mehreren Arbeitsstationen aus gleichzeitig anmelden zu können.
  • Neue Option zum Aktivieren des Verhinderns doppelter Benutzeranmeldungen.
  • Neue Optionen zur Unterdrückung von Meldungen über Zeitsynchronisationsvorgänge und ungültige Zeitstempel.
  • Neue Befehle »Neustart«, »Alle starten«, »Alle stoppen« bei Schnittstellen und Datenquellen im »Gerätemanager«.
  • Neue Such- und Filterfunktionen in der Ansicht »Tabellen-Speicherbedarf«.
  • Direkter Aufruf des Prozessdatendialoges aus der Ansicht »Tabellen-Speicherbedarf« heraus.
  • Das Verarbeiten vorhandener Offline-Datendateien kann vom Benutzer explizit ausgelöst werden.
  • Die Überwachung und der automatische Neustart von Hintergrundprozessen nach Systemfehlern wurde überarbeitet und wesentlich verbessert.
  • Das Speichern der Prozessdaten wurde hinsichtlich Arbeitsspeicherbedarf und Performance wesentlich verbessert.
  • Neuer Kommandozeilen-Startparameter »/stopped« verhindert das automatische Starten der Schnittstellen und Datenquellen beim Hochfahren der Anwendung.
  • Zeitgleich mit dieser Veröffentlichung wurden der OPC-Treiber verbessert und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Weiterlesen ...

MGS unterstützt den Sport!

Sport bei MGS wird groß geschrieben Am 9. Mai fand zum zweiten Mal der Benefizlauf der Karl-Schubert-Schule Graz statt. Der Lauf wird nicht nur von MGS Software als Sponsor traditionell unterstützt, sondern 26 Teilnehmer des Team MGS konnten viele Kilometer für den guten Zweck sammeln.
Sport wird in unserer Branche, in der viele Tätigkeiten sitzend durchgeführt werden, immer wichtiger und wird zum Erhalt der körperlichen Gesundheit der Mitarbeiter bei MGS groß geschrieben und gefördert.

Training zahlt sich aus - ein MGS Mitarbeiter konnte am 31.5. beim Eisner-Zeitfahrcup in Frantschach den 3. Rang in seiner AK erreichen (rechts im Bild mit dem amtierenden Masters-Zeitfahrweltmeister und Tagessieger Igor Kopse aus Slowenien)

XRangeEye|ManualInput 3.1.7 veröffentlicht!

Die Hauptansicht der manuellen DateneingabeXRangeEye|ManualInput 3.1.7 erweitert Ihre Möglichkeiten bei der manuellen Eingabe von Prozessdaten.
Zusätzlich zu den bisher bestehenden Möglichkeiten wurden flexible Korrekturfunktionen für Prozessdaten aus den Handeingaben, aber auch für ganze Ereignissystemen hinzugefügt. Eine neue Oberfläche mit FluentUI® und eine bessere Anpassung der Position und Darstellung einzelner Datenzeilen wurden in dieser Version ebenfalls implementiert.

Weiterlesen ...