Anwender der XRangeEyelLounge:

Referenzen

»Wir setzen die XRangeEye|Lounge hauptsächlich als Überwachungs- und Diagnose-Tool in unserer Produktion ein.
Die Software überzeugt durch hohen Bedienkomfort, ausgesprochene Stabilität und exakte Datenhaltung.«

M. Graf
Böhler Edelstahl GmbH & CoKG, Kapfenberg

Aktuelle Produktversionen

New klXRangeEye Engine 7.8.1
New klXRangeEye Report 3.8.0
New klXRangeEye Visualizer 6.3.8
New klXRangeEye Maintenance 2.5.6
XRangeEye Storage 6.5.3
XRangeEye ManualInput 3.7.2
XRangeEye Messenger 3.4.1
XRangeEye Dispatcher 7.5.2
XRangeEye Event 2.5.0
XRangeEye LIMS 2.6.4
NOM Dairy Factory Die im englischen Telford ansässige 100% Tochter der NÖM AG Österreich nutzt zur Analyse ihrer Abfüllanlagen die XRangeEye|Lounge 5.8.

Zum Einsatz kommt neben der Engine zur Datenerfassung das Event-System zur Aufbereitung der Prozessinformationen für die Bestimmung der aktuellen Anlagenzustände. Im Visualizer werden sämtliche Zustände und Performance-Kennzahlen über Schaubilder angezeigt und durch Chargen- und Wochenberichte ergänzt.


Zur Erstellung der Schaubilder wurde das im XRangeEye|Visualizer 5.8 neu integrierte Dokumentenformat Layout verwendet. Mit Hilfe dieses Dokumententyps können unter Nutzung von Zeichen-Primitiven aufwändige Schaubilder erstellt und über die integrierte Skripting-Engine animiert werden.
Diese wiederum baut direkt auf Python 2.6 auf und bietet so, im direkten Vergleich zu den sonst üblichen Einbindungen von VBA-Skripten, eine wesentlich höhere Performance bei minimalem Ressourcen-Verbrauch.

Zur Anzeige der häufigsten Störungsverursacher werden Ereignislisten in Verbindung mit Pareto-Diagrammen genutzt. Letztere zeigen auch Über- oder Unterschreitungen der geplanten Rüstzeiten in numerischer und grafischer Form an. Mit nur einem Mausklick läßt sich feststellen, ob hauptsächlich mechanische oder elektrische oder organisatorische Unterbrechungen überwiegen.

linereport_small