Anwender der XRangeEyelLounge:

Referenzen

»Prozesskontrolle unserer Ofenanlage mit Hilfe der XRangeEye|Lounge ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für den Ersatz von rund 65% der Kohle durch alternative Energieträger«

Dipl. Ing. C. Breitenbaumer
Lafarge Zement GmbH, Retznei

Aktuelle Produktversionen

New klXRangeEye Engine 7.8.1
New klXRangeEye Report 3.8.0
New klXRangeEye Visualizer 6.3.8
New klXRangeEye Maintenance 2.5.6
XRangeEye Storage 6.5.3
XRangeEye ManualInput 3.7.2
XRangeEye Messenger 3.4.1
XRangeEye Dispatcher 7.5.2
XRangeEye Event 2.5.0
XRangeEye LIMS 2.6.4

Zusätzlich wurden folgende Fehler behoben bzw. Verbesserungen durchgeführt:

  • Fehlerhaftes Verhalten bei berechneten Variablen, wenn engine.last("Adresse") und engine.tag("Adresse") in mehreren Variablen mit unterschiedlichen Abtastzyklen verwendet werden.
  • Fehlerhaftes Verhalten beim Berechnen von virtuellen Variablen, wenn mehrere Variablen die selben Basisvariablen referenzieren.
  • Falsche Werte werden für "engine.last("Adresse")" im Python-Interpreter ausgewiesen.
  • In seltenen Fällen wird ein ungültiger Status im Gerätemanager angezeigt, nachdem eine unterbrochene Verbindungen zur Datenquelle wieder hergestellt werden konnte.
  • Zuviele E-Mails werden versandt, wenn eine Verbindung zur Datenquelle unterbrochen wird.
  • Deadlock beim Ändern von Variablen zur Laufzeit, wenn gerade ein Verbindungsaufbau zur Datenbank aktiv ist.
  • Tabellengrößen: Daten werden in das Grafikobjekt doppelt eingefügt.
  • Die Datenquelle wird bei zur Laufzeit neu hinzugefügter Variablen nicht an angemeldete Clients übertragen.
  • Die Breite der ersten Spalte im Fenster "TCP-Clients" kann nicht verändert werden.
  • Diverse kleinere Fehler in anderen Sprachversionen und im Lizenzmodul behoben.
  • Verringerung des Speicherbedarfs berechneter Variablen.
  • Verbesserung der Performance beim Berechnen virtueller Variablen.
  • Veraltete Optionen wurden aus dem Optionen-Dialog entfernt.
Kunden mit aktivem Wartungsvertrag können den Installer im internen Bereich herunterladen. Da jedoch ein Update der Datenbank notwendig ist, werden Kunden von uns in den nächsten Wochen zur Vereinbarung eines Update- und Migrationstermines kontaktiert!